Kalimera, konnichiwa, hello and welcome back! :-)

Nachdem ich mich über ein Jahr nicht habe blicken lassen dachte ich mir es ist mal wieder Zeit etwas zu tippseln… 😉

Die wunderschönen Tulpen vom Hasen 🙂

Es gäbe viel zu erzählen, vom 2. Japan-Urlaub im Oktober/November letztes Jahr über die neue Arbeit vom Hasen bis zu meinem 30er, den ich jetzt erfolgreich hinter mich gebracht habe. Davon gibt’s ein paar Blümchen-Bilder und weil’s so schön war auch vom Valentinstag ein Bild meines ersten “Wurde-ins-Büro-geliefert-Blumenstraußes” vom Hasen.

Zum Valentinstag direkt in's Büro... 😉

Was kann ich noch erzählen? Ach, in einem Jahr tut sich schon sehr viel, deshalb möchte ich an dieser Stelle eigentlich nur kurz hallo sagen und wieder mal keine Besserung geloben, das muss auch so sein bei mir, weil ich mich zwar bemühen werde konsequent zu schreiben, aber wer weiß ob ich genug Durchhaltevermögen habe… 😉

Die unglaublich schönen Rosen meiner Großeltern 🙂

Ach ja, eine kleine Neuigkeit gibt es schon noch – ich möchte jetzt Töpfern lernen, so richtig mein ich, denn ich bin so und so begeisterter Schüssel-Fan und selbst gemacht ist immer besser als gekauft… das gilt für so ziemlich alles und betrifft auch das Kochen – da habe ich dank des Hasen einige spannende neue Geräte bekommen, über die werde ich ein anderes Mal berichten. 😉

Und zum Schluss noch der absolut hinreißende Strauß meiner Eltern... 😉

Ich hoffe das neue Design gefällt, sonst kann ich auch nichts mehr tun für euch. ^^

Der heutige Gruß geht an alle Floristen, weiter so! Gute Arbeit! Ganbatte!!! 🙂

Leave a comment

Comments are closed.